Sonntag, 11. Juni 2017

Kokosnussgugls mit Beeren


Meine Lieben, wie geht es euch? Ich geniesse heute den letzten Tag meines Urlaubs. Also bin ich heute schön langsam angegangen, habe ausgiebig gefrühstückt, habe leckeres Eis gemacht, ja, der Backofen bleibt heute mal aus, und später lege ich mich noch gemütlich auf die Sonnenliege und lese weiter an meinem super spannenden Buch.
Natürlich gibt es zwischendurch noch einen saftigen Minigugl mit frischen Beeren. Die Kokosnuss versetzt einen ja sozusagen in Sekundenschnelle in die Karibik und die Beeren tun ihr übriges um sich im Sommer angekommen zu fühlen. Wer will kann noch ein bisschen griechischen Joghurt dazu servieren und dann noch einen kühlenden Drink und der Tag ist gerettet. Cheers!

    

Rezept für ca. 10 kleine Gugls

Zutaten:
100g Butter, Zimmertemperatur
200g Zucker
1TL Salz
4 Eier aus Freilandhaltung
2dl Kokosnussmilch
300g Mehl
1TL Backpulver
150g Kokosnussraspel

500g Blau- und Brombeeren
Puderzucker
Kokosraspel

Zehn kleine Guglförmchen mit ca. 10cm Durchmesser gut ausbuttern und bemehlen, bis zum weiteren Gebrauch in den Kühlschrank stellen.
Butter, Zucker und Salz mit Hilfe einer Küchenmaschine schön schaumig schlagen, nach und nach ein Ei dazugeben und weiterschlagen. Die restlichen Zutaten ebenfalls nach und nach unterheben, bis eine homogene Masse entstanden ist.
Teig in die Guglförmchen füllen und ca. 20 Minuten lang im auf 180° Grad vorgeheizten Ofen backen. Stäbchenprobe machen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen, erst dann die Guglförmchen entfernen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker, Beeren und Kokosraspeln dekorieren.

 
Small coconut bundt cakes with berries, recipe for around 10 pieces

Ingredients:
100g butter, room temperature
200g sugar
1 teaspoon salt
4 free-range eggs
2dl coconut milk
300g flour
1 teaspoon baking powder
150g grated coconut

500g blue- and blackberries
Icing sugar
Grated coconut

Grease ten small 10cm bundt cake pans with butter and flour it. Put them into fridge until use.
Beat butter, sugar and salt until light and fluffy. Beat in egg after egg until creamy, then beat in all remaining ingredients until you have a homogenous batter.
Fill cake batter in bundt cake pans and bake for around 20 minutes in preheated oven to 180°C. Make the toothpick test. Let totally cool down on a cooling rack, then remove bundt cake pans.
Before start serving, decorate with icing sugar, grated coconut and berries.

Bon appétit!
 

Habt den allerschönsten Sonntag und ich lege mich jetzt auf die Sonnenliege.
 
Alles Liebe, Franzi


Dessertteller von Marimekko
Leinenserviette von Colorkitchen

Kommentare:

  1. Was für ein tolles sommerliches Rezept, davon hätten wir jetzt gern zwei :) <3

    AntwortenLöschen